Smart Links

Snippet: Nichts als heiße Luft – Die Heißluft-Fritteuse Rosenstein & Söhne HF-290

Ja, lacht nur: So sahen unsere Zucchini-Chips á la Heißluft-Fritteuse Rosenstein & Söhne aus.

Foto: Sandra Schink

„Digital“ ist bei der vergleichsweise günstigen Heißluft-Fritteuse von Rosenstein & Söhne nur die Anzeige. Und smart ist sie auch nicht. Wir haben sie trotzdem getestet und uns wirklich redlich Mühe gegeben, etwas Leckeres damit zu zaubern. Freestyle-Zaubern geht aber nicht so richtig, allein Fertiggerichte haben eine Chance korrekt zubereitet zu werden. Warum unsere Zucchini-Chips so sonnig geraten sind und was wir sonst noch mit diesem heißen Gerät erlebt haben, erzählt Robert – unter anderem im Video – bei eKitchen.

Snippet zur Heißluft-Fritteuse Rosenstein & Söhne

Heißluft-Fritteuse Rosenstein & Söhne HF-290

Test-Video Heißluft-Fritteuse: Hakelige Angelegenheit

    

Was sagst Du dazu?