Smart Links

Snippet: Die Netatmo Wetterstation kann für ein Donnerwetter sorgen

Das Basis-Set der Netatmo Wetterstation. Im Test kamen noch Wind- und Regenmesser dazu.

Foto: Sandra Schink

Als Sandra angefangen hat, die Netatmo Wetterstation zu testen, war sie zunächst etwas ratlos: Wer braucht das? Solche im Vergleich zu professionellen Wetterstationen günstigen Geräte können sicher keine allzu präzisen Daten liefern, und die meisten Anwender werden sie auch kaum so anbringen können, dass die Geräte wie die Wind- und Regenmodule unbeeinflusst von Umgebungsbebauung und -bepflanzung ihre Arbeit machen können.

Im Laufe der Recherchen und ihrem Test fand sie aber doch einige durchaus sinnvolle Ansätze. Dass die Innenstation dabei helfen kann, Seitensprünge aufzudecken, war nur einer davon.

Der ganze Test ist auf dem Smart-Living-Blog zu lesen:

Alltagstest: Die Netatmo Wetterstation

    

One Response to “Snippet: Die Netatmo Wetterstation kann für ein Donnerwetter sorgen”

Was sagst Du dazu?