Smart Links

Snippet: Canon treu bleiben oder Kamera-System wechseln?

Die Canon 1Dx und das 200-400 machen einen schlanken Fuß. Aber nun ist es Zeit für eine handliche Damenkamera. Man wird ja nicht jünger.

Foto: Sandra Schink

Sandra Schink ist nicht markenhörig: Ihre erste Spiegelreflexkamera war während ihrer Ausbildung zur Fotofachlaborantin eine Canon A1, bei BILD stieg sie um auf die Nikon F3HP, kompakte digitale hatte sie von Olympus, Lumix und Kodak, bis sie 2005 wieder professionell mit der Canon EOS 1Ds Mark II einstieg.

Immer waren eher äußere Faktoren und der aktuelle Stand der Technik entscheidungsweisend. 2009 hat sie sich auf die handlichere und lichtstärkere EOS 5D Mark II verkleinert, und heute denkt sie wieder über einen Systemwechsel nach.

Denn sie hat sie noch nicht gefunden, ihre handliche Immer-Dabei-Kamera, die Fotos und Videos in Profi-Qualität bei Bedarf direkt ins Internet schießen kann. Letztes Jahr hatte sie als erstes die Canon EOS M3 getestet; das Snippet führt Euch direkt zum ausführlichen Testartikel. Mit einem Adapter passen hier auch ihre DSLR-Objektive drauf. Aber wirklich zielführend ist das nicht.

Nun sollen weitere Kameratests folgen. Denn sie hat keine Angst vor einem Kamera-Systemwechsel.

Frage an Euch: Welche Kameras sollte sie sich anschauen?

Snippet zum Weiterlesen

Canon EOS M3 Test auf Buzz & CocO

    

One Response to “Snippet: Canon treu bleiben oder Kamera-System wechseln?”

Was sagst Du dazu?