Smart Garage

Smart Garage: Licht und Platz für smarte Ideen

Fitnesstracker testen kann jeder.

hinnerk Noch immer nerdig Neugierig ;) Das klingt ja großartig. Erinnert mich an Panbo, der macht in den USA einen Blog über Segel-Elektrozubehör und hatte mal Hand-GPS-Geräte mit dem Label "unzerstörbar" seinen Kindern zum kaputtmachen in die Hand gedrückt - Selten einen so kreativen Hardware Test gesehen :). Ich bin gern mit dabei, smartes Zeug auf dem Wasser und fürs Reisen find ich natürlich richtig spannend, Küche und Garten sind mir zwar etwas zu sesshaft, aber ihr könnt natürlich auch gern auf einen Test in der Schweiz vorbeischauen und wenn ihr was spannendes für passende Gastbeiträge habt, gibt es auf Segelnblogs immer ne offene Tür. :)
Sandra Schink Das ist einfach, Laura, Dich locke ich mit Pokémon, und Deine zauberhafte Tochter setzen wir auf den Staubsaugroboter :D
Laura Yeahhh! Kühlschränke sind immer gut :D bitte den größten ever testen ich komme vorbei und teste ihn darauf, ob er Einfluss auf den Geschmack hat ;D Nein wirklich ich freu mich ihr habt so eine coole Idee da. Ich kann natürlich auch alles auf Kindersicherheit testen :P Oder ihr kriegt mich mit neuen Iphones wieder unter die Apple-Nutzer. So viele Möglichkeiten ❤
7
Blog abonnieren

Ich möchte über neue Artikel benachrichtigt werden:

E-Mobilität

Ist E-Mobilität der ökologischen Weisheit letzter Schluss?

Don’t believe the hype: E-Mobilität ist dank Tesla nun das next big thing. Das neue goldene Kalb der Automobilindustrie.

P. R-h Wasserstoffantriebe auch nur weil Daimler damit Geld verdienen möchte. Vielleicht auch nur, denn wirtschaftlich ist es wohl nicht. Effektive Batterien aus neuen, preisgünstigen und in großen Mengen vorhandenen, Rohstoffen sollten der bessere Weg sein.
1
Jugend hackt Nord 2016

Jugend hackt: The kids are alright

Jugend hackt ist ein Hackathon für Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren. Und ein Wunderland. Ich träume von einem Ort, an dem Ideen fliegen, von einem Lachen zum anderen.

Offene Daten, Offene Räume, Offene Köpfe – Wir haben den Norden gehackt! […] Sandra Schink und Birte Stark haben bereits tolle Artikel geschrieben. […]
1
Smart Woman

Smart Woman: Warum uns dieses Magazin wirklich aufregen sollte

Stellt Euch vor es ist 1996, Ihr habt noch nie mit einem Computer gearbeitet und vom Internet habt Ihr bisher nur Geschichten gehört.

Frauen ab 50 können Technik nicht. Magazin smartWoman hilft. […] u.a. im Print für Bild und Prinz und online für u.a. für Stern und das Fotomagazin gearbeitet. Sie schreibt dazu: „Wir können uns darüber aufregen, dass diese Zeitschrift „Smart Woman“ so modern daher […]
1